Die German UPA schreibt auch in diesem Jahr wieder die UX Challenge aus. Die Challenge richtet sich an UXler aus Wissenschaft und Wirtschaft. Gesucht werden, wie im letzten Jahr, innovative Produktideen. Zu gewinnen gibt es 1x 2.000,- Euro, 1x 1.500,- Euro, 1x 1.000,- Euro und 2x 500,- Euro.

Im Detail

  • Es soll ein Video (Länge max. 3 Min.) produziert werden, das einen Prototypen für ein innovatives Produkt und dessen Nutzung vorstellt.
  • Ein 2-seitiges Paper soll die Idee und das Ergebnis beschreiben und zusammen mit dem Video eingereicht werden.
  • Die Einreichung kann in Deutsch oder Englisch verfasst werden.
  • Die besten fünf Videos werden von einer Jury als Gewinner nominiert.
  • Die Gewinner werden im Juli 2018 bekanntgegeben.
  • Der/die HauptgewinnerIn werden live durch das Publikum der German UPA Abendveranstaltung im Rahmen der Mensch & Computer 2018 (link is external) ermittelt.
  • Einreichung mit Stichtag 30.05.2018 bis 23:59 Uhr.

Bewirb dich jetzt!

Es können sowohl Einzel- als auch Teamarbeiten (max. 5 Personen) eingereicht werden. Studierende und Nicht-Studierende können teilnehmen. Einreichungen mit Link zum Video nehmen wir bis zum 30.05.2018 unter challenge@germanupa.de

Kategorien: Aktuelle Nachrichten

Ulf Schubert

Ulf ist Experte für Design Management, User Experience und Design Thinking. Aktuell ist er als Head of UX bei DATV für die User Experience der DATEV Produkte verantwortlich. Davor hat er mit seiner Agentur openeyes bzw. später bei SirValUse Unternehmen, wie z.B. eBay, Microsoft, OTTO, Axel Springer und MINI, zu User Experience, Innovation und Design beraten. Er engagiert sich über Bitkom und German UPA für besseres Digital Design in Deutschland. Er teilt seine Erfahrungen über Vorträge auf Konferenzen und Trainings. Er ist einer der Gründer und Organisatoren des UX Stammtisch Franken.