IT needs Design – Deutschland braucht Gestaltungskompetenz für eine erfolgreiche digitale Transformation #itdes18 #diwodo18

Bitkom hatte zum Auftakt der Digitalen Woche Dortmund am 05.11. ins Dortmunder U geladen. Das Thema: „IT needs Design – Deutschland braucht Gestaltungskompetenz für eine nachhaltige Digitalisierung und erfolgreiche Digitale Transformation“. Inhaltlich drehte sich im Wesentlichen um die Erhöhung der Gestaltungskompetenz in der Produktentwicklung und um das kürzlich veröffentlichte Digital Weiterlesen…

#DesignOps – Über die Systematisierung und Professionalisierung von Design #leadingdesign

Dave Malouf gab in seinem Workshop am letzten Tag der Leading Design 2018 eine umfassende Einführung in das Thema „Design Operations“ bzw. DesignOps. Ich versuche mal die wichtigsten Erkenntnisse zusammenzufassen: Was ist DesignOps? DesignOps wird aktuell in immer mehr Unternehmen zu einem wichtigen Thema, da diese das Design von Produkten Weiterlesen…

Building Skills While Building Products – Continual Learning in an Agile Environment

Fred Breecher beschrieb auf der Leading Design 2018 seine Erfahrungen bei der persönlichen Weiterentwicklung von Designern und Designteams. Seine Vorgehen dabei basiert auf experimentalem Lernen: Experiential learning is the process of learning through experience, and is more specifically defined as „learning through reflection on doing“. Hands-on learning is a form Weiterlesen…

From Hiring to Onboarding – Being Human to the Humans Who Make Technology #leadingdesign

Russ Unger gab in seinem Beitrag Empfehlungen für die Auswahl neuer Mitarbeiter im Designbereich und das optimale Onboarding neuer Mitarbeiter: Performance-Profil anstatt Stellenbeschreibung Die Suche nach neuen Mitarbeitern sollte damit beginnen zu definieren, was die Person nach einer gewissen Zeit erreicht haben sollte. Dies kann in einem Workshop mit den Weiterlesen…

Lessons Learned from Scaling Design at Atlassian … über die Wichtigkeit von Kennzahlen #leadingdesign

Alastair Simpson beschrieb seine Erfahrungen, die er im Rahmen des Veränderungsprozess von Atlassion von einem technologiezentrierten Unternehmen hin zu einer „Experience Led Companies“ gemacht hat. Atlassian hat in den letzten Jahren seine Designorganisation ausgebaut. 2012 hatte Atlassian 6 Designer. 2017 waren es 135. Dieses Jahr werden es über 200 sein. Weiterlesen…

Brand Experience at Scale: Building a Design Department at Mailchimp #leadingdesign

Todd Dominey berichtet über die Entwicklung des kürzlich veröffentlichte markenzentrierte Neugestaltung der Produkte von Mailchimp. Die Ausgangssituation war damals die: Mailchimp versuchte im Rahmen der Umsetzung der geplanten Produkt-Roadmap Veränderung am bestehenden Produkt vorzunehmen. Die Änderungen waren zwar positiv für neue Anwender. Für bestehende Anwender waren sie aber mit großen Weiterlesen…