DESIGN AND POWER – a political playbook for creative leaders #leadingdesign

Politik in Unternehmen spielt für Design Leadership eine wichtige Rolle. Dabei hat Politik ein sehr negatives Image. Politik wird oft als eines der größten Hindernisse erlebt, welches gutes Design verhindert. Dabei ist Politik allgegenwärtig. Immer, wenn mehr als zwei Menschen mit begrenzten Ressourcen ein Ziel erreichen wollen, gibt es unterschiedliche Weiterlesen…

IT needs Design – Bitkom Konferenz zu Gestaltungskompetenz in der IT am 5. Nov 18

Im letzten Jahr startet Bitkom mit der „Design meets IT“ die öffentliche Diskussion zur Gestaltungskompetenz in der Softwareentwicklung. Am 05.11.2018 wird diese öffentliche Diskussion nun in Dortmund fortgesetzt. Die Konferenz wird in diesem Jahr „IT needs Design“ heißen und im Rahmen der Digitalen Woche Dortmund stattfinden. Die Vorträge auf der Weiterlesen…

Digital Design Manifest – Reißt die Mauern zwischen den Rollen der Softwareentwicklung ein

Bitkom hat mit dem Digital Design Manifest einen Aufruf für mehr Gestaltungskompetenz in der Softwareentwicklung veröffentlicht. Die digitale Transformation wird in vielen Unternehmen stark aus technologischer Sicht betrachtet und angegangen. Die Fokussierung auf den Nutzen für den Menschen fehlt zu oft. Auf diese Weise kann es der deutschen Digitalwirtschaft nur Weiterlesen…

Berufsbegleitende Weiterbildung und Studiengänge für angehende UX Professionals

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe berufsbegleitender Weiterbildungs-Programme mit Abschluss und Studiengänge für angehende User Experience und Usability Spezialisten in Deutschland. Ich habe Euch eine Liste der mir bekannten Anbieter zusammengestellt: Berufsbegleitende Weiterbildungen artop: Usability & User Experience Professionals – Über die Ausbildung bei Artop habe ich von mehreren Teilnehmern Weiterlesen…

An Experimental Study of Cryptocurrency Market Dynamics #chi2018

Peter Krafft (University Washington) stellte in seinem Beitrag eine Analyse zur Marktdynamik von Kryptwährungen vor. Seine These bei dieser Analyse war, dass die Märkte durch „self excited market dynamics“ bestimmt werden. Also: Käufe und Verkäufe haben mehr Einfluss auf die Entwicklung der Kurse von Kryptowährungen als andere Einflussfaktoren. Die Analyse Weiterlesen…

User Engagement and User Engagements – The Data of Online Dating #chi2018

Die CHI 2018 wurde offiziell mit der Keynote von Christian Rudder zum Thema User Engagement bei Online Dating eröffnet. Er veranschaulichte sein Thema an der Dating-Website OkCupid, welche bisher zu ca. 1 Mio Ehen geführt hat. Die ursprüngliche Idee von OkCupid basierte auf einem einfachen Frage-Anwort-System, um Übereinstimmung zu ermitteln. Weiterlesen…