chi2016: Privacy Personas: Clustering Users via Attitudes and Behaviors toward Security Practices

Die University of Waterloo stellte in ihrem Beitrag Anwendergruppen bzw. Personas für Datenschutz-Anforderungen auf Basis von Nutzerverhalten vor. Die Daten für das Clustering der Personas basieren auf einer Interview-Studie, einer Online-Befragung und einer Design-Studie. Die Autoren weisen darauf hin, dass das Studien-Setup Einfluss auf die gefundenen Personas hatte. Beispielsweise werden Weiterlesen…