MuC-UP12: Online-Fokusgruppen – Einsatzgebiete und praktische Erfahrungen

Heidi Hoffmann, Sigi Olschner und ich haben auf der Usability Professionals 2012 (MuC 2012) unsere Erfahrungen zum Einsatz von Fokusgruppen zum besten gegeben: In diesem Beitrag stellen wir unsere Erfahrungen beim Einsatz von Online-Fokusgruppen im Bereich Unternehmenssoftware vor. Zuerst beschreiben wir einen Methodenvergleich, den die DATEV eG mit Hilfe des Weiterlesen…

MuC-UP12: Icon Design im großen Stil – Erfahrungen zu Gestaltung und Einsatz von umfangreichen Icon Bibliotheken

Evelina Kirstein, Nadine Schoenherr und ich haben auf der Mensch und Computer 2012 bzw. der Usability Professionals 2012 über unsere Erfahrungen bei der Gestaltung von großen und komplexen Icon-Systemen bzw. Icon-Bibliotheken bei DATEV berichtet: Icons sind aktuell ein wichtiges Element bei der Gestaltung von Software-Bedienoberflächen. Sie sollen Informationen und Emotionen Weiterlesen…

UP-MuC09: Doppelklicker & Co. – Klickverhalten in Business-Software

Wolfgang Bonhag und ich haben in diesem Vortrag unsere Erkenntnisse zum Klickverhalten in Business-Software vorgestellt. Inhaltlich ging es um: AbstractBedienoberflächen, welche mit herkömmlichen Standard-Bedienelementen arbeiten, lassen den Anwender hinsichtlich der notwendigen Bedienung mit der Maus häufig im Unklaren. Wie viele Klicks auf welchem Bedienelement zum Erfolg führen, ist in Business-Software Weiterlesen…

ASQF: Vortrag bei Fachgruppe User Assistance

Die Fachgruppe User Assistance des ASQF (Arbeitskreis Software-Qualität und -Fortbildung) hat mich zu einem Vortrag über User-Centered Design eingeladen. Ich werde am 07.07 über „Mit anwenderorientierter Oberflächenentwicklung zu schöner Businesssoftware“ sprechen: Abstract Muss Businesssoftware grau und langweilig sein? Um Businesssoftware ansprechend und intuitiv bedienbar zu gestalten, werden bei DATEV Software-Bedienoberflächen Weiterlesen…

Kooperatives Authoring in einer virtuellen Umgebung

Für die erste Fachtagung für e-Learning DeLFI 2003 in München enstand in Zusammenarbeit mit Annett Zobel, Matthias Hupfer und Enrico Thor das Paper „Kooperatives Authoring in einer virtuellen Umgebung“. In dem Paper wird das Kooperative Authoring in der Lern-, Authoring- und Projektarbeitsumgebung metacoon vorgestellt. Abstract Moderne eLearning- und Authoring-Plattformen benötigen Weiterlesen…

Axes to classify Learning Content Units

Während meiner Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt medienquadrat der Bauhaus-Universität Weimar ist in Zusammenarbeit mit Annett Zobel und Matthias Hupfer unter der Leitung von Prof. Wüthrich das Paper „Axes to classify Learning Content Units“ entstanden.
In dem Paper wird ein Framework für die Strukturierung von kooperativ gepflegten Lerninhaltepools für die Hochschullehre vorgestellt. Das Paper ist in english, da es auf der Weltkonferenz für E-Learning in Unternehmen, Öffentlichen Organisationen, Medizin und Hochschulen 2002 in Montréal vorgestellt wurde.

Literaturverweis

Zobel, A. / Hupfer, M. / Schubert, U. / Wüthrich, C.A. (2002): “Axes to classify Learning Content Units”, Proceedings of the World Conference on E-Learning in Corporate, Government, Healthcare, & Higher Education, October 15-19, 2002, Montréal, Canada, pp. 2454-2456, compact disk proceedings published by Association for the Advancement of Comuting in Education.

(mehr …)