Status Quo und Potenziale von User Experience und Usability im Umfeld von betriebswirtschaftlicher Software und ERP #uux #erp #bitkom

Die BITKOM-Arbeitskreise Usability und User Experience sowie ERP haben sich heute in der DATEV in Nürnberg getroffen, um den Status Quo und die Potenziale von UX und Usability im Umfeld betriebswirtschaftlicher Software und ERP zu diskutieren. Ich habe für Euch wieder die wichtigsten Impulse aus den einzelnen Beiträgen zusammengefaßt: ERP Weiterlesen…

MuC-UP12: Die Brücke zwischen Anforderungen und Design schlagen

Diana Löffler und Jörn Hurtienne haben in ihrem Vortrag gezeigt, wie sich mit Hilfe von Image-Schemata Gestaltungsentscheidungen treffen lassen. Image-Schemata sind im Unbewussten angesiedelte wiederkehrende Erfahrungen, die sehr verdichtet sind. Ein Beispiel für ein Image-Schema ist „Up-Down“. Dies basiert auf unseren Erfahrung mit der Schwerkraft. Dadurch erleben wir den Unterschied Weiterlesen…

mcbw: Kommunikation zwischen Design und Technik

Auf der Decoded@mcbw (Munich Creative Business Week) haben Kalle Kormann-Philipson und Stephan Micklitz von Google über die Kommunikation zwischen UX Designer und Programmierer gesprochen. Ausgehend von der Erkenntnis, dass Designer und Techniker eigentlich das gleiche Problem haben – nämlich im Softwareentwicklungsprozess an den entscheidenden Stellen Einfluss nehmen zu können – Weiterlesen…

UPA2010: Einsatz von User Interface Patterns bei der Entwicklung von Business-Software (Die Zweite)

Wolfgang Bonhag, Martin Groß und ich haben in unserer Session – wie angekündigt – über den Einsatz von UI Patterns bzw. Normteilen bei der Gestaltung von Bedienoberflächen für Business-Software bei DATEV berichtet. Mir hat unser Vortrag viel Freude bereitet. Vor allem weil sich, trotz der nahenden Cocktail Party, ca. 70 Weiterlesen…

UPA2010: Barrierefreiheit betriebswirtschaftliche Anwendungen

Annett Hardt und Martin Schrepp (SAP) haben von ihren Erfahrungen bei der Umsetzung von Barrierefreiheit in Business-Software, insbesondere SAPs CRM Lösung, berichtet. Bei der Umsetzung der Regelungen und Empfehlungen für Barrierefreiheit (z.B. W3C) hat sich gezeigt, dass die aktuellen Richtlinien, welche sich meist auf Webseiten beziehen, nicht einfach auf Business-Software Weiterlesen…