CHI 2008: Alignment of Competences and Responsibilities in Synchronous Telemedical Collaboration

In diesem Beitrag hat Simon B. Larsen von der University of Aarhus die Ergebnisse seiner Dissertation vorgestellt. Darin ging es darum wie Ärzte und Schwestern in telemedizinischen Anwendungssituationen Kompentenzen und Verantwortungen übertragen. Das ist z. B. dann ein wichtiges Thema, wenn ein Arzt, welcher in einem entfernten Krankenhaus über ein Weiterlesen…

CHI 2008: A User Study of Policy Creation in a Flexible Access-Control System

Lujo Bauer, Lorrie F. Cranor, Robert W. Reeder, Michael K. Reiter und Kami Vaniea von der Carnegie Mellon University haben eine Vorgehensweise beschrieben, wie sie Sicherheitsrichtlinien für Räume entwickelt haben. Im Rahmen der Einführung eines Zugangskontrollsystem namens „Grey“ war es notwendig Richtlinien zu entwickeln, wer wann zu welchem Raum Zugang Weiterlesen…

CHI 2008: international research in the product development cycle

In diesem Workshop haben Velynda Prakhantree (Oracle), Wie Zhou (Oracle), John Hudson (PayPal) und Shannon Farrington (IBM) gemeinsam mit den Teilnehmern wichtige Themenstellungen für internationale Usability-Studien erarbeitet. Ausgangspunkt war, dass es viel Literatur zu kulturellen Aspekten für internationale Bedienoberflächen z.B. zu Farben, Bilder, Icons, Sprache, usw. gibt. Viele Arbeiten betrachten Weiterlesen…

CHI 2008: Temporal Trajectories in Shared Interactive Narratives

Steve Benford (University of Nottingham) und Gabriella Giannachi (University of Exeter) haben sich mit spannenden Frage beschäftigt, wie in geschichtenbasierten interaktiven Multiplayer-Spielen die Zeit im Spiel mit der in der realen Welt vereinbart werden kann. Dazu haben Sie das Verhalten der Spieler und die User Experience des SMS-Multiplayer-Spiels „Day of Weiterlesen…

CHI 2008: Knowledge in the Head and on the Web: Using Topic Expertise to aid search

Geoffrey B. Duggan, Stephen J. Payne (University of Manchester) haben sich mit der spannenden Frage beschäftigt, wie das Hintergrundwissen eines Suchenden die Suche nach Informationen im Web beeinflusst. Dazu wurden unterschiedliche Studien untersucht. Da diese Studien nicht den Ansprüchen der Referenten genügten, habe sie eine eigene Studie mit 34 Probanden Weiterlesen…

CHI 2008: CueFlik – interactive concept learning in image search

In dieser Session haben James Fogarty (University of Washington), Desney Tan (Microsoft Research), Ashish Kapoor (Microsoft Research) und Simon Winder (Microsoft Research) eine gemeinsame Arbeit zur Suche nach bestimmten Bildern vorgestellt. Hauptfragestellung war dabei: wie kann die Suche nach bestimmten Bildern wie z.B. Produktbildern vereinfacht werden. Grundproblem ist dabei, dass Weiterlesen…

CHI 2008

Ich freue mich schon sehr auf die CHI 2008 – interessante Leute, Erfahrungsaustausch mit netten Kollegen, spannende Vorträge und hoffentlich sonniges Wetter. Mal schauen, ob es auch wieder mit dem Live-Bloggen klappt 🙂 In den nächsten Tage bin ich hier: Größere Kartenansicht