Über Ulf Schubert

6529e093-5d48-4a43-83e8-45c2f039e20f

Fachgebiete

User Experience Management, Design Strategy, Design Management, Design Thinking, Human Centered Design, Product Innovation, Change Management, Interaction Design, Information Design, Usability Engineering, Industry UX, User Experience Analytics

Kontakt

Email: fragen@user-experience-blog.de

Berufsverbände

Ausbildung

  • 1995: Abitur am Angergymnasium in Jena
  • 1997: Studium der Mediengestaltung an der BU Weimar
  • 2001: Abschluss des Studiums mit dem Titel Dipl.-Mediengestalter (Prädikat: ausgezeichnet)
  • Diplomarbeit zum Thema „Entwicklung einer Benutzeroberfläche für ein webbasiertes Lernsystem“ bei Prof. Bauer-Wabbnegg und Prof. Geelhaar

Berufliches

  • Während des Studiums Tätigkeit als Tutor (Director, Flash, 3D-Werkzeuge)
  • 2001-2003: wiss. Mitarbeiter im Projekt Medienquadrat an der Fakultät Medien
  • 2000-2006: geschäftsführender Gesellschafter & User Experience Designer bei openeyes in Weimar
  • 2006: Freiberuflicher Usability-Berater und Interface Designer
  • 2006: Lehrauftrag an der TU Ilmenau „Usability-Methoden für den Praxiseinsatz.“
  • 2006-2008: Stellv. Teamleiter User Experience bei SirValUse Consulting in Hamburg
  • 2008-2012: Teamleiter Oberflächengestaltung und -standards bei DATEV eG in Nürnberg
  • 2010: Lehrauftrag für User Centered Design, Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg
  • 2012: Lehrauftrag für User Centered Design, Georg-Simon-Ohm Hochschule Nürnberg
  • ab 2012: Leiter User Experience bei DATEV eG in Nürnberg

Publikationen

  • Schubert, U./ Toussaint, C. / Helmreich, K. (2015): „DATEV Design-DNA – Entwicklung einer produktübergreifenden Designsprache“ in Fischer, H./Endmann, A./Krökel, M. (Hrsg.) „Mensch und Computer 2015 – Usability Professionals“, S. 232-240
  • Bonhag, W./ Olschner, S. / Feindt, D. / Schubert, U. (2015): „Wie schnell ist „schnell“ bei Business-Software? Analyse zur Performance bei der Nutzung von Business-Software“ in Fischer, H./Endmann, A./Krökel, M. (Hrsg.) „Mensch und Computer 2015 – Usability Professionals“, S. 22-32
  • Feindt, D. / Olschner, S. / Schubert, U. / Mohr, T. (2014): „Klassischer Labor-UX-Test vs. unmoderierter Remote-UX-Test: Wie unterscheiden sich die Ergebnisse bei parallelisierten Aufgabestellungen? – Eine Vergleichsstudie im Bereich On Premise Business-Software“, Usability Professionals 2014, München
  • Schrepp, M./ Olschner, S. / Schubert, U. (2013): „User Experience Questionnaire (UEQ) Benchmark – Praxiserfahrungen zur Auswertung und Anwendung von UEQ-Erhebungen im Business-Umfeld“, „Usability Professionals 2013?, Tagungsband Usability Professionals 2013, S. 348
  • Kirstein, E. / Schoenherr, N. / Schubert, U. (2012): „Icon Design im großen Stil – Erfahrungen zu Gestaltung und Einsatz von umfangreichen Icon Bibliotheken“ in Brau, H. / et. al.:
    „Usability Professionals 2012“, Berichtband der Usability Professionals / Mensch und Computer 2012, Konstanz, S. 60
  • Hoffmann, H./Olschner, S./ Schubert, U. (2012): „Online-Fokusgruppen – Einsatzgebiete und praktische Erfahrungen“ in Brau, H. / et. al.: „Usability Professionals 2012“, Berichtband der Usability Professionals / Mensch und Computer 2012, Konstanz, S. 96
  • Schubert, U. / Groß, M. / Pötzsch, S. (2012): „Creating User Experience at DATEV eG“ in Maedche, Alexander; Botzenhardt, Achim; Neer, Ludwig (Eds.): „Software for People – Fundamentals, Trends and Best Practices“, Heidelberg: Springer
  • Schubert, U. / Bonhag, W. / Groß, M. (2010): „Einsatz von User Interface Patterns bei der Entwicklung von Business-Software“, UPA International Conference, München
  • Groß, M. / Schubert, U. (2009): „Visualisierung von Geschäftszahlen in Business-Software“, i-com, Ausgabe 3/2009, S. 57
  • Hanke, M./Toussaint, C./ Leonhardt, W. / Schubert, U. (2009): „Usability und User Experience von Multitouch-Applikation -Erfahrungen aus einem Pilotprojekt für die DATEV eG“ in Zimmermann, D. / et. al.: „Usability Professionals 2009“, Berichtband des German UPA Tracks, Mensch und Computer 2009, Berlin,
    S. 69
  • Bonhag, W. / Schubert, U. (2009): „Doppelklicker & Co. – Klickverhalten in Business-Software“ in Zimmermann, D. / et. al.: “Usability Professionals 2009”, Berichtband des German UPA Tracks, Mensch und Computer 2009, Berlin, S. 28
  • Gross, M. / Schubert, U. (2009): „Visualisierung von Geschäftszahlen in Business-Software“ in Zimmermann, D. / et. al.: “Usability Professionals 2009”, Berichtband des German UPA Tracks, Mensch und Computer 2009, Berlin, S. 28
  • Laugwitz, B. / Schubert, U. / Ilmberger, W. / Tamm, N. / Held, T. / Schrepp, M. (2009): „Subjektive Benutzerzufriedenheit quantitativ erfassen: Erfahrungen mit dem User Experience Questionnaire UEQ“ in Zimmermann, D. / et. al.: “Usability Professionals 2009”, Berichtband des German UPA Tracks, Mensch und Computer 2009, Berlin, S. 28
  • Schubert, U. / Woletz, N. / Gibbert, R. (2008): „User Experience von Softwareprodukten“ , MSDN Webcast, http://www.microsoft.com/germany/msdn/webcasts/serien/MSDNWCS-0708-01.mspx
  • Rosenbaum, Schmeißer, Bosenick, Schubert, Oberg, Schäfer, Wisch (2008): „Usability – ein wichtiger Erfolgsfaktor für E-Commerce-Webseiten“, Leitfaden der Fachgruppe E-Commerce, Bundesverband Digitale Wirtschaft
  • Beck, A. / Eichstädt, H. / Gaiser, B. / von Savigny, P. / Schubert, U. / Schweibenz, W. (2005): „Personas in der Praxis“ in Hassenzahl, M. / Peissner, M. (Hrsg.): “Usability Professionals 2006”, Berichtband des 3. GC-UPA Tracks, Mensch und Computer 2005, Linz, S. 95-98
  • Thor, E. / Hupfer, M. / Zobel, A. M. / Schubert, U. (2003): “Kooperatives Authoring in einer virtuellen Umgebung”, in: Bode, A. / Desel, J. / Rathmayer, S. / Wessner, M. (Hrsg.) “DeLFI 2003: 1. e-Learning Fachtagung Informatik – Proceedings”, Bonn: Gesellschaft für Informatik, S. 460-469
  • Zobel, A. / Hupfer, M. / Schubert, U. / Wüthrich, C.A. (2002): “Axes to classify Learning Content Units”, Proceedings of the World Conference on E-Learning in Corporate, Government, Healthcare, & Higher Education, October 15-19, 2002, Montréal, Canada, pp. 2454-2456, compact disk proceedings published by Association for the Advancement of Comuting in Education.

Zusätzliche Informationen

Besuchen Sie mein XING-Profil und erfahren Sie noch mehr über mich.

Please visit my LinkedIn profile for more information about me.