Jobrollen im UX- und CX-Bereich: Ein Leitfaden für Deine Karriere und Teamstrukturierung

In der Welt des User Experience (UX) und Customer Experience (CX) Design spielen Jobrollen eine wichtige Rolle. Sie sind nicht nur ein Mittel zur klaren Aufgabenorganisation, sondern auch ein wesentlicher Faktor für den Aufbau von menschzentrierten Kompetenzen und einer effizienten Unternehmensorganisation. Jobrollen für UX & CX ermöglichen es Unternehmen, durch gezielte Kompetenzentwicklung eine Grundlage für hervorragende Customer und User Experiences zu schaffen.

Und, weil Jobrollen so wichtig sind, habe ich mir in den letzten 24 Monaten die Mühe gemacht und die meisten relevanten Jobrollen im CX- und UX-Bereich beschrieben. Ich habe das aber natürlich nicht alleine gemacht. Die Jobrollen-Beschreibungen sind auf Basis von theoretischen Überlegungen und den praktischen Diskussionen mit Menschen entstanden, die die jeweilige Jobrolle tagtäglich ausüben.

In diesem Blogbeitrag möchte ich Dir einen kurzen Einblick in das Thema CX- / UX-Jobrollen und meine Erkenntnisse geben. Wenn Du mehr wissen willst, dann nutze gern den Kurs, den ich am Ende dieses Beitrags verlinkt habe.

Was sind Jobrollen?

Jobrollen beschreiben die Aufgaben und Verantwortlichkeiten, die eine Person in einem Unternehmen übernimmt. Sie dienen der Definition von Verantwortlichkeiten und Aufgaben in einem Unternehmen. Sie schaffen Klarheit darüber, wer für welche Arbeitsbereiche und Aufgaben zuständig ist. Sie sind wichtig, um die Organisation und den Betrieb eines Unternehmens effektiv zu strukturieren.

Die Jobrolle beinhalten verschiedene Aspekte, wie beispielsweise:

  • Beschreibung von Ziel und Aufgaben
  • Definition von Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten
  • Notwendige Fähigkeiten und Qualifikationen

Jobrollen sind eine wichtige Orientierungshilfe für die persönliche Weiterentwicklung. Durch entsprechende Karrierepfade geben sie Mitarbeitenden und Führungskräften die nötige Orientierung.

Welche Jobrollen gibt es in CX & UX?

Ich habe insgesamt 15 operative und steuernde CX- & UX-Jobrollen kennengelernt. Operative Rollen, wie z.B. UX-Researcher:innen, Requirements Engineers, UX-Architect:innen oder UX-Designer:innen, konzentrieren sich auf die Erforschung, Konzeption und Ausgestaltung von Customer und User Experience. Steuernde Rollen, wie z.B. UX-Manager:innen oder Journey-Manager:innen, kümmern sich um u.a. übergreifende Konsistenz, Qualität, Organisation und Personalentwicklung.

Tipps zur Nutzung von Jobrollen

Aus den vielen Gesprächen, die ich in den letzten 2 Jahren zu CX- & UX-Jobrollen geführt habe, konnte ich ein paar allgemeine Tipps & Tricks für die Nutzung von Jobrollen ableiten:

  1. Sorgfältige Definition und Abgrenzung: Vermeide Missverständnisse durch klare Definitionen.
  2. Berücksichtigung des Unternehmenskontexts: Passe Jobrollen an die spezifischen Bedürfnisse und Kontexte Deines Unternehmens an.
  3. Regelmäßige Anpassung und Überprüfung: Halte Jobrollen aktuell und passe sie an veränderte Anforderungen an.
  4. Orientierung an marktüblichen Standards: Erleichtere die Rekrutierung und den unternehmensübergreifenden Austausch.
  5. Vermeidung von Überregulierung: Fokussiere auf Teamkompetenz sowie menschenzentriertes Lernen und nicht auf die exakte Einhaltung von Jobrollen.
  6. Mehrere Jobrollen pro Person: Bei hoher fachlicher Kompetenz können Mitarbeitende mehrere Rollen übernehmen.

Erfahre mehr über Jobrollen aus dem Bereich UX & CX

Soweit zur Einführung in das Thema “Jobrollen für CX & UX”. Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, dann nutze gern den nachfolgenden Kurs:

Online-Kurs

Jobrollen für Customer & User Experience im Überblick

In diesem Kurs erhältst du einen Überblick über die unterschiedlichen Jobrollen, die einem Unternehmen helfen können, großartige Customer und User Experiences zu erzeugen. Es werden die einzelnen UX- & CX-Jobrollen, wie z.B. UX-Researcher:in oder UX-Manager:in mit ihren Aufgaben, Arbeitsergebnissen und Kompetenzen beschrieben.

Die Jobrollen-Beschreibungen basieren auf den Praxiserfahrungen von Menschen, die diese Jobrolle ausüben. Die Jobrollen wurden von CXler:innen und UXler:innen aus der Praxis geschrieben und mehreren Reviews unterzogen.

Der Kurs unterstützt dich bei der Definition und dem individuellen Zuschnitt von Jobrollen für UX & CX in deinem Unternehmen.
Er beinhaltet nicht nur konkrete Rollenbeschreibungen, sondern auch Templates für Stellenausschreibungen.

War dieser Artikel hilfreich für Dich?

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen