Experience Campfire #6: Marke & Experience Design: Wie Unternehmen halten, was ihre Marke verspricht

  • Letzte Aktivität:2 Wochen ago
  • 2 Teilnehmer*innen
  • 0 posts
Experience Campfire #6: Marke & Experience Design: Wie Unternehmen halten, was ihre Marke verspricht
  • Privater Event
  • Ulf Schubert
  • "Marke & Experience Design: Wie Unternehmen halten, was ihre Marke verspricht." mit Andreas Hilgers

    • Termin: 09.03.2022, 17 Uhr
    • Ort: UX Blog Discord-Server
    • Plätze: 15/15
    Eine Marke verspricht einerseits welche Eigenschaften Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens haben, andererseits verdeutlicht die Marke aber auch welche Haltung und welches Handeln man von dem Unternehmen erwarten darf. Sie gibt dem Unternehmen ein Image, das es im besten Fall einzigartig macht. Sie erzeugt dadurch eine bestimmte Erwartungshaltung an das Unternehmen und beeinflusst die Markenerlebnisse und deren Bewertung durch die Menschen.

    Dieses Campfire widmen wir dem Zusammenspiel von Marke & Experience Design. Wir werden der Frage nachgehen, wie man eine gute Balance zwischen Versprechen & dem Einhalten dieses Versprechens schaffen kann. Wir sprechen darüber, wie man Marke und Experience Design zu einem starken Team zusammenbringt. Außerdem werden wir uns mit der erfolgreichen Definition von Markenwerten sowie der Messung der Markenwahrnehmung beschäftigen.

    Wir haben dazu Andreas Hilgers eingeladen. Andreas ist einer der Markenexperten in Deutschland. Er beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Markenstrategie, Markenführung und Messung der Markenwahrnehmung. Aktuell leitet er das Brand Strategy-Team bei Martin et Karczinski in München.

    Für wen ist das Campfire gedacht?
    Diese Experience Campfire richtet sich an Experience Professionals, die mehr über Markenführung sowie das Zusammenspiel von Marke & Experience lernen wollen.

    Unser Gast
    XING-Profil: Andreas Hilgers

Bitte melde Dich an

Die Diskussionsbeiträge und die Liste der Teilnehmer*innen sind nur für angemeldete Teilnehmer*innen sichtbar.

Wir zeigen Dir gern die Details, wenn Du Dich angemeldet hast und am Circle bzw. Event teilnimmst.

Falls Du noch keinen UX Blog-Account Dein Eigen nennst, kannst Du Dich hier kostenlos registrieren.
Scroll to Top