CHI 2008: Empathy and experience in HCI

Peter Wright (Sheffield Hallam University, UK) und John McCarthy (University College Cork, Ireland) haben in diesem Vortrag den Ansatz des experienced centred design vorgestellt. Grundgedanke ist, dass man ein tiefes Verständnis von den Menschen benötigt, um Produkte ausgezeichnet gestalten zu können. Beispielsweise werden dabei Methoden wie das Experience Prototyping eingesetzt. Weiterlesen…

CHI 2008: Results from Deploying a Participation Incentive Mechanism within the Enterprise

Rosta Farzan (University of Pittsburgh, USA), Joan M. Dimicco (IBM), David R. Millen (IBM), Casey Dugan (IBM), Werner Geyer (IBM) und Elizabeth A. Brownholtz (IBM) haben die Übertragbarkeit von Social Networking-Mechanismen wie z.B. punktebasierte Bewertungssysteme auf Business-Anwendungen untersucht. Konkret ging es darum, ob ein punktebasiertes Bewertungssystem bei einer IBM-internen Social-Networking-Webseite Weiterlesen…


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/ad-injection/ad-injection.php on line 824

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/ad-injection/ad-injection.php on line 831

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/ad-injection/ad-injection.php on line 824

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/ad-injection/ad-injection.php on line 831

CHI 2008: Alignment of Competences and Responsibilities in Synchronous Telemedical Collaboration

In diesem Beitrag hat Simon B. Larsen von der University of Aarhus die Ergebnisse seiner Dissertation vorgestellt. Darin ging es darum wie Ärzte und Schwestern in telemedizinischen Anwendungssituationen Kompentenzen und Verantwortungen übertragen. Das ist z. B. dann ein wichtiges Thema, wenn ein Arzt, welcher in einem entfernten Krankenhaus über ein Weiterlesen…

CHI 2008: A User Study of Policy Creation in a Flexible Access-Control System

Lujo Bauer, Lorrie F. Cranor, Robert W. Reeder, Michael K. Reiter und Kami Vaniea von der Carnegie Mellon University haben eine Vorgehensweise beschrieben, wie sie Sicherheitsrichtlinien für Räume entwickelt haben. Im Rahmen der Einführung eines Zugangskontrollsystem namens „Grey“ war es notwendig Richtlinien zu entwickeln, wer wann zu welchem Raum Zugang Weiterlesen…


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/ad-injection/ad-injection.php on line 824

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/ad-injection/ad-injection.php on line 831

Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/ad-injection/ad-injection.php on line 824

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/www/wordpress/wp-content/plugins/ad-injection/ad-injection.php on line 831

CHI 2008: international research in the product development cycle

In diesem Workshop haben Velynda Prakhantree (Oracle), Wie Zhou (Oracle), John Hudson (PayPal) und Shannon Farrington (IBM) gemeinsam mit den Teilnehmern wichtige Themenstellungen für internationale Usability-Studien erarbeitet. Ausgangspunkt war, dass es viel Literatur zu kulturellen Aspekten für internationale Bedienoberflächen z.B. zu Farben, Bilder, Icons, Sprache, usw. gibt. Viele Arbeiten betrachten Weiterlesen…