DATEV sucht Teamleiter (m/w/d) Customer Experience Management und Customer Journey – Nürnberg

(Auszug aus der Stellenanzeige) Das sind Ihre Aufgaben: Sie sorgen mit ihrem Team in den Workstream-Teams der DATEV für eine kundenorientierte Sichtweise, Etablieren Customer Journeys und unterstützen die Teams bei der Umsetzung deren End-to-Endverantwortung. Mit ihrer Arbeit sorgen Sie für eine Steigerung des Kundenerlebnisses bei DATEV Sie etablieren ein Framework Weiterlesen…

Corporate C&UX Maturity – Ein Modell für die Implementierung von Kundenzentrierung in digitalen Unternehmen #cuxm #uxmaturity

Ich bin jetzt schon fast 20 Jahre im Namen von User Experience unterwegs. In vielen Unternehmen ist User Experience mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Einige sind mit der Implementierung von User Experience schon soweit, dass sie die Früchte ernten können. In diesen Unternehmen geht es auch schon gar nicht mehr nur um Weiterlesen…

DATEV sucht User Experience Researcher und Coach (m/w/d) – Nürnberg

Bei DATEV suchen wir zur Verstärkung unseres UX Research-Teams eine/n UX Researcher. Es geht dabei um folgende Aufgaben: Sie coachen und unterstützen KollegInnen in ihrer neuen Rolle als UX Researcher Sie entwickeln Formate zur Aus- und Weiterbildung und führen diese durch Sie gestalten aktiv den bereichsübergreifenden Austausch aller UX ResearcherInnen Weiterlesen…

UX Strategy ist viel mehr als ein Plan für’s User Interface Design.

Für mich ist die UX Strategy eines der wichtigsten Elemente für die Implementierung von Customer Centricity in Unternehmen und für die Schaffung positiver User Experiences. Attraktive Kundenerlebnisse entstehen nicht allein durch schöne User Interfaces oder Usability Tests. Positive User Experiences entstehen durch die ganzheitliche Berücksichtigung vieler Elemente sowohl im Produkt Weiterlesen…

Leading Design From Top to Bottom – über den Fokus auf echte Arbeit #LDLON #leadingdesign

Nick Marsh (Wonderbly) berichtete über seine Erfahrungen bei der Führung von Design in einem Unternehmen, welches seinen Fokus in etwas mehr von einem Jahr zwangsweise von Wachstum auf Profit verlagern musste. Wonderbly ist ein Unternehmen, welches sein Geld mit personalisierten Kinderbüchern verdient. Die Kunden personalisieren die Bücher online. Das Buch Weiterlesen…

Scale is Social Work – Communities als Erfolgsfaktor für Designorgs #LDLON #leadingdesign

Jacqui Frey (Designops bei Mailchimp) warb in ihrem Beitrag dafür, dass Design-Führungskräfte eine starke Design-Community als einen wichtigen Erfolgsfaktor verstehen. Communites are human systems given form by conversations that build relatedness. Designorganisationen sind komplexe Netzwerke, die sich ständig verändern. Damit eine Designorganisation gute Ergebnisse für ein Unternehmen liefern kann, müssen Weiterlesen…

Building and Measuring the Design Experience: Wie man Personalprobleme mit Design Thinking lösen kann #LDLON #leadingdesign

Kim Fellmann (Pinterest) gab in ihrem Vortrag Einblick in den Umgang mit Personalproblemen im Design-Bereich bei Pinterest – also der Experience der Design-Mitarbeiter. Bei Pinterest arbeiten ca. 100 Menschen in 8 Disziplinen an Design-Themenstellung. Diese Disziplinen sind beispielsweise Product Designer, UX Writer, UX Engineers, Designops oder Systems Designer. Es ging Weiterlesen…

Group Decision Making’s Dirty Little Secrets – welche Gruppendynamiken zu Fehlentscheidungen führen #LDLON #leadingdesign

Julia Whitney sprach über den Zusammenhang von Gruppendynamik und schlechten Entscheidungen. Sie identifizierte in ihrer Beratungspraxis 6 wesentlichen Dynamiken, die Entscheidungen (negativ) beeinflussen können: Abhängigkeit von der Führungskraft Wenn die Mitglieder das Gefühl haben, von der Führungskraft abhängig zu sein, fokussiert sich das Team oft auf die Unterstützung der Meinung Weiterlesen…