Schlagwort-Archiv: Usability Professional

Berufsbegleitende Weiterbildung und Studiengänge für angehende UX Professionals

Mittlerweile gibt es eine ganze Reihe berufsbegleitender Weiterbildungs-Programme mit Abschluss und Studiengänge für angehende User Experience und Usability Spezialisten in Deutschland. Ich habe Euch eine Liste der mir bekannten Anbieter zusammengestellt:

Berufsbegleitende Weiterbildungen mit Abschluss

  • artop: Usability & User Experience Professional (Mehr Infos) – Über die Ausbildung bei Artop habe ich von mehreren Teilnehmern ausschließlich sehr positive Bewertungen gehört.
  • Fraunhofer Fit: Zertifizierter Spezialist für Usability und User Experience Testing, Zertifizierter Spezialist für User Requirements Engineering, Zertifizierter Spezialist für Interaktions- und Informationsdesign, Zertifizierter User Researcher, Zertifizierter Usability Engineer (Mehr Infos)
  • HDU Deggendorf: Hochschulzertifikat Usability Engineer (Mehr Infos) – Über die Ausbildung an der HDU habe ich von Teilnehmern positive bis sehr positive Bewertungen gehört.
  • knowledge department: iBUQ Certified Professional for Usability Engineering (Mehr Infos zur Ausbildung, Mehr Infos über IBUQ)
  • Usability Academy: Usability & UX Experte (Mehr Infos)
  • Technische Hochschule Nürnberg – Georg Simon Ohm: Usability Engineering (Mehr Infos)
  • uxperten/IHK Köln: Usability Engineer (IHK) (Mehr Infos); User Experience Manager/in (IHK) (Mehr Infos)
  • XDi: UX 360° – Certified UX & Usability Expert (Mehr Infos)

Studiengänge

  • Hochschule Rhein-Waal: Master Usability Engineering, M. SC. (Mehr Infos)
  • TU Berlin: Studiengang Human Factors (M.Sc.) (Mehr Infos)
  • Technische Hochschule Ingolstadt: Bachelor User Experience Design (Mehr Infos)
  • Universität Siegen: Master Human Computer Interaction (Mehr Infos)

Die Liste erhebt – wie immer – keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Falls ich einen Anbieter übersehen habe, bitte melden.

Siehe auch

German UPA: Wie wird man eigentlich UX/Usability Professional?