In der heutigen Keynote ging es sehr viel um technische Themen rund um Windows Server 8, Team Foundation Server und Azure. Ich will Euch die technischen Details an dieser Stelle ersparen und nur auf die gestalterischen Aspekte eingehen:
Der Windows Server 8 hat keine Metro-Style Startseite. Ein Hinweis darauf, dass der Metro-Style erstmal hauptsächlich für den privaten Bereich gedacht ist. Es sind aber schon erste zarte Pflänzchen zu sehen, dass sich dieser Designstil auch im professionellen Bereich fortsetzen wird. Der neue Team Foundation Server sowie einige neue Administrationsoberflächen des Server 8 nehmen bereits Anleihen am Metro-Style. Sie verwenden verstärkt Typographie für die Oberflächengestaltung, verzichten auf Farbverläufe und reduzieren den Einsatz von Icons.


TFS Preview

TFS Preview Zoom

Siehe auch

build windows

Kategorien: Dies und Das

Ulf Schubert

Ulf ist Experte für Design Management, User Experience und Design Thinking. Aktuell ist er als Head of UX bei DATEV für die User Experience der DATEV Produkte verantwortlich. Davor hat er mit seiner Agentur openeyes bzw. später bei SirValUse Unternehmen, wie z.B. eBay, Microsoft, OTTO, Axel Springer und MINI, zu User Experience, Innovation und Design beraten. Er engagiert sich über Bitkom und German UPA für besseres Digital Design in Deutschland. Er teilt seine Erfahrungen über Vorträge auf Konferenzen und Trainings. Er ist einer der Gründer und Organisatoren des UX Stammtisch Franken.