Befragung: Nutzung von Audio in deutschen Büros

Veröffentlicht von Ulf Schubert am

Ich stehe gerade vor der Frage, ob es sinnvoll ist die Bedienoberfläche von Business-Software auch klanglich – sprich mit Tönen und Klängen – auszugestalten. Im Prinzip finde ich die Idee ganz reizvoll, befürchte aber, dass sie schon an der Ausstattung in deutschen Büros scheitern könnte. Leider gibt es keine aussagekräftigen Zahlen über die Nutzung von Audio bzw. die Ausstattung mit Lautsprechern in deutschen Büros, auf die ich mich hier stützen könnte.
Von daher möchte ich Euch bitten an der nachfolgenden Umfrage teilzunehmen. Die Ergebnisse blogge ich dann selbstverständlich.
Hier gehts zur Umfrage
Schon mal vielen vielen Dank 🙂

Kategorien: Dies und Das

Ulf Schubert

Ulf ist Experte für Customer/User Experience, Design Management und Touchpoint Management. Er ist bei DATEV als Senior Head of UX & Touchpoint Experience für das Produktdesign der DATEV Produkte und die Customer Experience an allen Kunden-Kontaktpunkten der DATEV verantwortlich. Davor hat er mit seiner Agentur openeyes bzw. später bei SirValUse Unternehmen, wie z.B. eBay, Microsoft, OTTO, Axel Springer und MINI, zu User Experience, Innovation und Design beraten. Er engagiert sich über Bitkom und German UPA für bessere digitale Produktgestaltung in Deutschland. Er teilt seine Erfahrungen über Vorträge auf Konferenzen und Trainings.