muc15: Das UX-Stelldichein des Jahres

Endlich ist es wieder soweit: die UX-Community aus dem deutschsprachigen Raum und darüberhinaus trifft sich zum alljährlichen StellDichein in Stuttgart. Ich freue mich schon wieder unheimlich auf spannende Vorträge, interessante Gespräche und natürlich auf die vielen UX-Fachkollegen.

Ich habe das große Privileg, dass ich zusammen mit 9 UX-Kollegen der DATEV die Konferenz besuchen kann … wie eine kleine Klassenfahrt 😃 Ist schon toll, wenn man einen Arbeitgeber hat, der so viel Wert auf Weiterbildung legt. Am Sonntag diskutieren Mitch Hatscher, Henning Brau, ich und die Teilnehmer unseres Workshops die Rolle des UX-Managers. Am Montag stellen Wolfgang Bonhag, Doreen Feindt, Siegfried Olschner und ich die Ergebnisse unserer großen Grundlagenstudien “Wie schnell ist „schnell“ bei Business-Software?” vor. Am Dienstag plaudere ich dann zusammen mit Claude Toussaint etwas aus dem Nähkästchen zur Designstrategie der DATEV. 

Und nebenbei versuche ich wie immer so viele der Erkenntnisse und Eindrücke, die ich von der Konferenz gewonnen habe, zu bloggen. Also: Stay tuned 😃

 

War dieser Artikel hilfreich für Dich?

Scroll to Top