German UPA Branchenreport 2016

uxusability16

Der Berufsverband der deutschen Usability und User Experience Professionals führt aktuell wieder die jährliche Befragung für den Branchenreport 2016 durch. Wenn Du ganz oder teilweise in den Bereichen UX und Usability arbeitest, wäre es toll, wenn Du mitmachen würdest. Dadurch entsteht auch für 2016 eine aussagekräftige Orientierung für die Branche UX/Usability in Deutschland.

Die Ergebnisse werden im September auf der Mensch und Computer 2016 in Aachen und online veröffentlicht. Die Teilnahme ist bis zum 06. Mai möglich.

Mit steigender Bekanntheit des Themas UX/Usability wächst das Interesse an Informationen zur Arbeitssituation, Ausbildungswegen und Verdienstmöglichkeiten von Usability-Professionals.
Aufgabe des Berufsverbands der deutschen UX und Usability Professionals ist es, an dieser Stelle Orientierung zu bieten. Mit dem Branchenreport UX/Usability werden die Entwicklung der Usability-Branche, berufliche Laufbahnen und insbesondere Gehälter über die Jahre dokumentiert.

Unter allen Teilnehmern verlosen wir
Platz: Kostenlose Mitgliedschaft für ein Kalenderjahr bei der German UPA
Platz: Buch von Steve Krug
Platz: Amazon Gutschein von 25€

Mitmachen

Umfrage zum Branchenreport 2016

War dieser Artikel hilfreich für Dich?

Scroll to Top