Die Deutsche Bahn sucht nach Ideen für den Bahnhof der Zukunft und lädt Euch ein dabei mitzumachen. Neben Ruhm und Ehre winken bis zu 8.000 EUR Preisgeld. Anmeldeschluss ist der 13.03.2016.

Im Rahmen der Initiative Infrastruktur 4.0 schreibt die Deutsche Bahn zusammen mit Startup Germany, der mindbox Berlin und dem DAI Labor der TU Berlin den Wettbewerb DB Information UX:challenge aus.

Nach der kürzlich abgeschlossenen DB Information:challenge suchen wir Interaktionskonzepte zur Informationsdarstellung für Kunden und Mitarbeiter an den über 80 DB Informationen in ganz Deutschland. Mitmachen und Mitgestalten lohnt sich. Neben Know-how, Expertenwissen, einem starken Netzwerk und einer einzigartigen Referenz winken den Gewinnerteams Preisgelder bis zu 8.000 EUR.

Ob Startup oder Student: Der Wettbewerb ist offen für Designer (Interface-, UX/UI- Kommunikationsdesigner), Entwickler, Coder, Informatiker, Data-Experten oder kreative Multitalente.

Details

DB UX:challenge

Kategorien: Aktuelle Nachrichten

Ulf Schubert

Ulf ist Experte für Design Management, User Experience und Design Thinking. Aktuell ist er als Head of UX bei DATV für die User Experience der DATEV Produkte verantwortlich. Davor hat er mit seiner Agentur openeyes bzw. später bei SirValUse Unternehmen, wie z.B. eBay, Microsoft, OTTO, Axel Springer und MINI, zu User Experience, Innovation und Design beraten. Er engagiert sich über Bitkom und German UPA für besseres Digital Design in Deutschland. Er teilt seine Erfahrungen über Vorträge auf Konferenzen und Trainings. Er ist einer der Gründer und Organisatoren des UX Stammtisch Franken.