#bldwin: Building Windows Second Screen using XBOX SmartGlass

Veröffentlicht von Ulf Schubert am

Rosa O. Thomas hat in ihrem Vortrag einen kurzen Überblick über SmartGlass gegeben. SmartGlass ist eine Erweiterung der XBOX, die es ermöglicht diese gemeinsam mit einem Smartphone oder Tablet zu nutzen. Die Ziele von SmartGlass reichen von der Vereinfachung der Texteingabe über die Möglichkeit Smartphones und Tablets mit SmartGlass als XBOX-Controller zu verwenden oder darauf zusätzliche Inhalte zu einem Spiel oder Film anzuzeigen bis hin dazu, dass XBOX-Inhalte unterwegs genutzt werden können.

SmartGlass wurde letztes Jahr vorgestellt. Die von Rosa O. Thomas erwähnten beeindruckende Zahlen zu Anwender (16 Mio App-Downloads) und Partnern konnte ich in der Praxis nicht spüren. Die SmartGlass ist aus meiner Sicht weder flüssig noch einfach zu bedienen. Außerdem fehlen auch nach einem Jahr noch Apps, die das Potential von SmartGlass nutzen.

Um zu zeigen, dass es doch mehr SmartGlass-Anwendungen geben wird, stellte sie einige Spiele vor (z.B. Forza Horizon), die um SmartGlass-Inhalte erweitert wurden.

WP_20130628_004

Microsoft hat SmartGlass auch in die XBOX One integriert. Im Vortrag wurde die SmartGlass-Architektur dafür vorgestellt und eine Einführung in die Entwicklung von SmartGlass-Apps gegeben.

Kategorien: Dies und Das

Ulf Schubert

Ulf ist Experte für Customer/User Experience, Design Management und Touchpoint Management. Er ist bei DATEV als Senior Head of UX & Touchpoint Experience für das Produktdesign der DATEV Produkte und die Customer Experience an allen Kunden-Kontaktpunkten der DATEV verantwortlich. Davor hat er mit seiner Agentur openeyes bzw. später bei SirValUse Unternehmen, wie z.B. eBay, Microsoft, OTTO, Axel Springer und MINI, zu User Experience, Innovation und Design beraten. Er engagiert sich über Bitkom und German UPA für bessere digitale Produktgestaltung in Deutschland. Er teilt seine Erfahrungen über Vorträge auf Konferenzen und Trainings.